top of page

TICKETS

Festivalticket inkl. Camping

Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahren haben freien Eintritt

VVK 33,00 € zzgl. VVK-Gebühren im Online-VVK

AK 35,00 €

VVK Stellen

  • Buchhandlung Plettendorff in Plettenberg

  • ARAL Tankstelle, Sundern-Allendorf

  • Martin Platzer, Plettenberg

  • Online-VVK

Programm

Hier findest du alle Infos zum Lineup

Infos

Hier findest du alle Infos zum Festival

Online-Tickets

Hier geht's zum Vorverkauf, sicher dir jetzt dein Ticket

Bildergalerie

Hier findest du Impressionen der letzten Jahre

Am Pfingstsonntag, den 19. Mai geht das iROCK Festival in der Immecke in Plettenberg in die nächste Runde.

Zum 33. Mal verwandelt sich das alte Sägewerk in ein gemütlich erstrahlendes Festivalgelände.

 

Das Herz des Festivals ist die große Bühne, auf der neun verschiedene Acts quer durch die Genres Rock, Stoner, Punk-Rock, Indie, Hard-Rock und Reggae für Partylaune und beste Stimmung sorgen.

Mit dabei sind in diesem Jahr die Bands ToneZoo aus Altena, Apewards aus Marburg, Shin Care aus Hamm, Stray Colors aus München, Spin My Fate aus Münster, Rambo Ramon aus Darmstadt und Betrayers Of Babylon aus Essen. Natürlich dürfen auch die altbekannten Immecke Allstars im Lineup nicht fehlen, sowie eine Austauschband aus Schottland, die sich beim jährlichen Eurogig-Contest der West University of Scotland in Glasgow den Slot beim iROCK Festival ergattern konnte.

Mit ruhigeren Tönen und Acoustic Sounds werden euch in der “Scotch Corner”, eine zweite kleine Bühne im Sägeschuppen, die Umbaupausen versüßt.

 

Für alle, die zwischendurch mal einen Rückzugsort zum Chillen, Essen und Plaudern suchen, gibt es gemütliche Sitzecken und ausreichend Platz für ein Picknick auf der angrenzenden Hofwiese.

Kulinarisch gibt’s alles von der lecker duftenden Waffel mit einem heißen Kaffee bis zu den legendären Immecke-Pommes-Currywurst mit einem kühlen Pils. Für vegetarische und vegane Alternativen ist ebenso gesorgt.

 

Wer das Auto lieber stehen lassen und stattdessen ein Zelt aufschlagen möchte, hat ab Samstagmittag die Möglichkeit die Campingwiese zu nutzen. Camping ist im Ticketpreis bereits enthalten. Eure Fahrzeuge finden zudem auf der angrenzenden Parkwiese ein sicheres Plätzchen.

bottom of page